• Startseite
  • 4F35A470-3685-480E-9510-9B06359E8294Created with sketchtool.
  • Aktuelles und Ratgeber

Aktuelles und Ratgeber

Wir bieten an verschiedenen Standorten regelmässig Nothelferkurse und Fachvorträge an, teilweise auch zusammen mit externen Spezialisten. Damit haben Sie als Tierhalter die Gewissheit, dass Sie auch in Ausnahmesituationen angemessen reagieren können. Zudem veröffentlichen wir immer wieder Blog-Beiträge zu spannenden Themen rund um Ihr Liebling. Regelmässig reinschauen lohnt sich!

Aktuelles von MeikoVet

Lancierung Partnerschaft zwischen PocDoc und pet-care.ch

PocDoc ist der erste intelligente Verbandkasten der Welt. Er bietet über eine entsprechende App Ersthilfe-Massnahmen für Hunde und Katzen. Pet-care.ch ist die erste Schweizer Telemedizin Plattform für Haustierhalter. Eine neue Kooperation zwischen den beiden Unternehmen ermöglicht Haustierbesitzern jetzt eine noch umfassendere Lösung für Notfallsituationen.

Erfolgreiche Nachfolgeregelung in der «Kleintierpraxis Lombard»

Mit viel Herzblut und Engagement hat Dr. med. vet. Denise Lombard zusammen mit ihrem Team die Kleintierpraxis Lombard in Lenzburg über die letzten 26 Jahre erfolgreich aufgebaut und betrieben. Dies war nur deshalb möglich, weil Sie, liebe Kundinnen und Kunden, uns Ihr Vertrauen geschenkt haben. Im Zuge einer vorausschauenden Nachfolgeregelung hat Dr. Lombard sich dazu entschieden, eine Partnerschaft mit MeikoVet AG einzugehen. MeikoVet ist eine Schweizer Tierarztpraxis-Gruppe mit Hauptsitz in Villmergen AG und Fokus auf die medizinische Versorgung von Haustieren im Hochqualitäts-Segment.

Ratgeber

Zecken & Co – kleine Monster, grosse Gefahr

Jedes Jahr locken die ersten sonnigen Frühlingstage Mensch und Tier nach draussen. Endlich wird der Spaziergang mit dem Hund oder der Ausritt zu Pferd wieder zum Genuss. Doch aufgepasst: Mit den steigenden Temperaturen lauert im Unterholz auch eine heimtückische Gefahr – Zecken. Neben Mücken und Fliegen gehören sie zu den Tierarten, die für Vektoren-übertragene Krankheiten verantwortlich sind.

    Harnabsatzstörungen bei Katzen

    Blutiger Urin ist immer ein Alarmzeichen. Die Ursachen sind vielfältig. Welche das sind und wieso ein dringender Tierarztbesuch - insbesondere beim Kater – zwingend nötig ist, erklärt der folgende Bericht. Von Dr. med. vet. Carmen Meichtry Erkrankungen der unteren Harnwege (FLUTD = Feline Lower Urinary Tract Disease) sind häufi g der Grund für einen dringenden oder gar notfallmässigen Tierarztbesuch. FLUTD ist ein bei Katzen häufig auftretender Krankheitskomplex der ableitenden unteren Harnwege (Harnblase und Harnröhre).

      Haarige Zeiten

      Ein Haarbüschel hier, ein Haarknäuel da. Besonders im Frühling und Herbst verlieren unsere Haustiere sehr viele Haare. Während dem Fellwechsel ist das Bürsten und Kämmen darum besonders wichtig. Die Haare durchlaufen unterschiedliche Phasen des Wachstums. Wenn das Haar seine Länge erreicht hat, wird das Wachstum eingestellt. Nun ist das Haar fest mit der Wurzel verankert. Es vergehen mehrere Monate bis sich eine neue Wurzel bildet. Durch das Wachstum des neuen Haares wird das bestehende Haarkleid abgestossen und führt entsprechend zum Fellwechsel.

        Notfälle beim Wandern

        Sommer- und Herbstzeit ist Wanderzeit. In den Bergen können sich unsere Vierbeiner so richtig austoben und ihren Bewegungsdrang in der freien Natur ausleben. Doch wie überall im Leben lauern auch dort Gefahren und Unfälle können passieren. Im Ernstfall gilt es vorbereitet zu sein.