Corona-Virus (SARS-CoV-2): Wir haben geöffnet und sind mit dem vollen Leistungsangebot für Sie und Ihre Tiere da.

Bitte beachten Sie diese Anweisungen. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe

MeikoVet - Tierärzte in Ihrer Region 

Dr. med. vet. Carmen Meichtry,
ESVPS Small Animal Medicine

Tierärztin MeikoVet Lyssach

Mo / Do

 

 

Di / Mi / Fr

 

 

Sa

Bernstrasse 3-5, 3421 Lyssach

Tel. 034 445 10 20   I   lyssach@meikovet.ch​​​​​​​

Bei uns bezahlen Sie mit den gewohnten Zahlungsmitteln:

News und Veranstaltungen

MeikoVet Frauenfeld führt den Betrieb von Dr. med. vet. Urs Herzog, Sulz Rickenbach, weiter

Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen, dass wir offiziell den Kundenstamm von Dr. med. vet. Urs Herzog in Sulz Rickenbach per Januar 2020 übernehmen und die Kunden und deren Tiere zukünftig in unserer Praxis in Frauenfeld betreuen dürfen. Ein «herzliches Willkommen» an die Kunden von Dr. Herzog. Für mehr Infos hier klicken

Dolder’s Kleintierpraxis am Bachtel in Hinwil wird Teil der MeikoVet Gruppe

Wir freuen uns bekanntgeben zu dürfen, dass wir per 1. August 2019 Dolder’s Kleintierpraxis am Bachtel in Hinwil übernommen haben. Die Praxis wird mit dem bestehenden Personal am gleichen Standort weitergeführt und mit einer neuen Leiterin verstärkt und ausgebaut. Für mehr Infos hier klicken

MeikoVet lanciert mit pet-care.ch die erste Telemedizin-Plattform der Schweiz für Haustiere

Diese Innovation wurde in der Öffentlichkeit und bei unseren Kunden sehr gut aufgenommen. Unter anderen berichtet der Blick darüber (hier) , die Aargauer Zeitung (hier) und auch Blick TV (hier)

Dr. med. vet. bei der Sendung Tierisch zum Corona-Virus

Die Sendung tierisch ist zu Gast in unserer Praxis in Lyssach und spricht mit der Leiterin Dr. med. vet. Carmen Meichty über den Corona-Virus Covid-19 und die Auswirkungen für Haustiere

 

Dr. med. vet. Sylvia Tschudy zu Gast bei TeleTop

Unsere Standortleiterin in Frauenfeld ist zu Gast in der News Sendung bei TeleTop und erklärt, was es mit der grassierenden Fuchsräude auf sich hat, wie Krankheitsbild und Krankheitsverlauf aussehen und was man als Haustierbesitzer tun kann, um sich zu schützen (zweite Hälfte im Video).

 

Dr. med. vet. Carmen Meichtry zu Gast in der Sendung tierisch

Die Sendung "tierisch"  (Tele M1, Tele Bern, Tele Züri, Tele Ostschweiz etc.) war beim letzten Nothelfer-Kurs in der MeikoVet Kleintierpraxis Lyssach mit dabei:

 

Veranstaltungen

 

marker

Nothelferkurs für Hundebesitzer

16. Juni 2020, MeikoVet Hinwil

Fachvortrag für Hundebesitzer: Referent Bruno Thalmann

marker

 18. Juni 2020, MeikoVet Lyssach

Nothelferkurs für Hundebesitzer

marker

 01. September 2020, MeikoVet Lyssach


Notfall

Verhalten im Notfall

  • Bewahren Sie Ruhe.
  • Achtung: Bei Tieren im Schock besteht Beissgefahr.
  • Das Tier und sich selber schützen (evtl. Maulkorb anziehen).
  • Versuchen Sie stark blutende Wunden mit einem sauberen Verband oder trockenem Tuch abzudecken.

 

  • Bringen Sie bei Vergiftungsverdacht die verdächtigte Substanz mit.

 

  • Auch bei Erbrechen sowie bei Durchfall kann es hilfreich sein, wenn Sie Erbrochenes und Kot mitbringen.

MeikoVet ist eine Partnergesellschaft von www.meiko.ch